Kennenlernen senioren,

Senioren für das Projekt „KENNENLERNEN – sich kennen und lernen“ gesucht | Deister Echo

Ria Rovira, Projektleiterin und Quartiersmanagerin im Stadtteiltreff, lädt kennenlernen senioren.

kennenlernen senioren

Bei den Teilnehmerinnen des Deutsch-Kurses handelt es sich um acht Frauen ab einem Alter von 23 Jahren, welche beispielsweise aus Afghanistan und dem Irak stammen. Dabei werden bei Kaffee und kleinen Snacks Gesellschaftsspiele gespielt.

kennenlernen senioren

Möglichkeiten gibt es jedoch auch viele kennenlernen senioren es kann gemeinsam gebacken und gekocht, gelesen und erzählt, gebastelt und gemalt, genäht und gestrickt werden. Im nahe gelegenen, neuen Stadtteilpark sind auch gemeinsame Spaziergänge und Pflanzaktionen möglich. Im gemeinsamen Tun kennenlernen senioren mit gemeinsamen Erlebnissen, lernt man sich nicht nur besser kennen, sondern ebenso erhalten die Teilnehmerinnen spielerisch Sprachkompetenzen.

kennenlernen senioren

Die Teilnehmenden des Projektes haben Mitbestimmungsrecht in der Gestaltung der Treffen. Sie können Talente mit einbringen und beispielsweise den anderen das Häkeln beibringen. Spannend für die ältere Generation kann es sein, einen Einblick in noch unbekannte Kulturen zu erhalten, wie beispielsweise in der Zubereitung landestypischer Spezialitäten — umgekehrt ebenso.

kennenlernen senioren

Für Materialkosten kommt flirten unauffällig der ASB-Kreisverband als Sponsor des Projektes auf. Die Organisatoren würden sich über Meldungen von Senioren bei Ria Rovira unter der Mailadresse: r.

kennenlernen senioren

Interessant bewertungen